Montag, 11. März 2013

[Blog Blurb] Kleines Update und ein Award...

Ihr Lieben,

wieder ist es etwas still hier, aber das hatte ich ja schon angedroht. Tatsächlich bin ich in den letzten Tagen etwas zum Zocker mutiert und habe es gerade mal geschafft, mich ab und an für einen Film oder einen Kaffee aus dem Haus zu trollen. Aber keine Angst, geduscht habe ich regelmäßig. ;)

Außerdem muss ich jetzt auch mal meckern. Was ist das denn bitte für ein Wetter? Mitte März und es schneit! Ich dachte, ich brech ab, als ich heute auf dem Weg zur Arbeit war. Die Welt ist grausam und ungerecht...

Egal. Wie bekomme ich jetzt die Kurve vom furchtbaren Wetter zu meinen lieben, aufmerksamen Lesern? Ach, ich versuch es gar nicht erst auf kreative Weise, sondern sage brav vielen, vielen Dank an Lisa vom Bücherparadies und an Marie vom Buchatelier, die beide so süß waren, mir den Best Blog Award zu verleihen. Ich habe mich sehr gefreut.

Zusätzlich zu dem Recht, den wirklich mal niedlich gestalteten Award auf dem Blog zeigen zu dürfen, gibt es noch ein paar Fragen, die man beantworten soll. Das mache ich dann mal...

Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte? 
Backen macht natürlich mehr Spaß, aber seit kurzem habe ich auch entdeckt, dass ich ganz gut kochen kann, daher mach ich beides gerne. 

Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder Erscheinung? 
Grundsätzlich natürlich die Persönlichkeit. Bis zu einem gewissen Maß kann man die allerdings meiner Meinung nach auch an der Erscheinung erkennen. Damit meine ich keinen speziellen Klamottenstil oder die subjektive Attraktivität. Sondern ich finde, man merkt einfach, ob eine Person ihrem Geschmack entsprechend etwas aus sich macht oder sich selbst einfach verlottern lässt. Letzteres finde ich einfach traurig.

Wann hast du den Blog gegründet? 
Am 12. Mai 2011. Gar nicht mehr so lang bis zum Geburtstag. :)

Welche Person hat dich inspiriert, in dieser Welt mit was neuem anzufangen? 
Auf den Blog bezogen? Viele liebe Buchblogger, die tolle Rezis und Sachen für Buchfans posten und die Lust in mir geweckt haben, selbst zu bloggen. Und sonst? Eigentlich findet man ja Inspiration in allem. Manchmal steh ich morgens auf und habe plötzlich eine Idee für irgendwas. Freunde zu besuchen inspiriert mich komischerweise ganz oft zum Putzen und Dekorieren. 

Verfolgst du viele Blogs? 
Ja, sehr, sehr viele. Wobei ich an dieser Stelle auch mal sorry sagen muss, weil ich es nicht immer auf die Reihe bekomme, auch an Blog Connect zu denken. Falls und wenn der GFC mal abgestellt werden sollte, muss ich mich ja sowieso dahin trollen, um andere Blogs zu lesen, aktuell behandel ich es leider immer noch häufig wie die kleine Stiefschwester.

Kochst du lieber oder lässt du dich lieber bekochen? 
Och...beides. Ich koche sehr gerne, aber ich sag immer, dass Kochen und Essen zubereiten zwei unterschiedliche paar Schuhe sind. Die schnelle Zubereitung jeden Tag nach der Arbeit nervt mich und da lass ich mich auch gern bedienen. Aber richtig kochen und neue Rezepte ausprobieren, mache ich gerne. Kostet nur leider auch viel Zeit.

Welches Buch liest du momentan? 
 "A Game of Thrones" von George R.R. Martin

Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt?
Hmm...ich glaube, meine ganzen Bandshirts und -hoodies. Ich trage nur noch selten Bandmerch, deshalb gammelt das meiste davon im Schrank rum, aber trennen kann ich mich auch nicht davon. 

Was ist dein Lieblingsrezept? 
Hmm...eigentlich ändert sich das ständig. Bei Katie im Blog hatte ich vor kurzem ein tolles Rezept für Schnitzel mit Feta überbacken gefunden, dass ich aktuell liebe. Ich habe es allerdings etwas abgewandelt und aus Schwein Hähnchen gemacht. Aber sonst ist es wirklich superlecker und ich kann's nur empfehlen.

Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig? 
Ehrlichkeit, Loyalität und Humor. Damit lassen sich auch unterschiedliche Interessen gut überbrücken.

Was ist dein Lieblingsfilm? 
Despicable Me. Ich vergesse den deutschen Titel ständig.

So, den Regeln entsprechend müsste ich jetzt den Award an 20 weitere Blogs mit weniger als 200 Follower haben. Jetzt habe ich ihn aber schon bei sooo vielen Blogs bei BC und GFC gesehen. Dazu kommen noch all die Blogs, die keine Awards und dergleichen bekommen möchten. Letztendlich bleibt bei mir die Regel, dass ich niemanden damit nerven möchte, und sei es noch so gut gemeint.

Deshalb darf sich auch diesen Award wieder jeder nehmen, der möchte und noch unter 200 Follower hat. Letztendlich, und das sage ich ganz ehrlich und ohne auf dem Schleim auszurutschen, habt ihr ihn alle verdient. :)

Kommentare:

  1. Du gibst Awards und Tags nie an bestimmte Personen weiter.. Du faule :DD

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß. Ich schäme mich ja auch. Ich hatte auf Anhieb 2-3 Blogs im Kopf, die ihn aber schon hatten und darüber gepostet hatten. Zwei weitere hatten ausdrücklich geschrieben, dass sie keine Awards bekommen möchten. Ich will solche Awards ja auch nicht einfach so mir unbekannten Blogs verleihen, nur weil sie halbwegs ins Schema passten. :(

    AntwortenLöschen
  3. Hihi... freut mich, dass du dich freust und danke fürs mitmachen :) Ja das mit dem Weitergeben von Tags und Awards finde ich auch immer schwierig. Entweder haben die meisten sie schon oder möchten sowas garnicht haben. Auch find ich es mühsam immer zu suchen, wer ihn schon hat und wer nicht. Hab ich ja bei dir Glück gehabt... (Na gut, ich hab geschaut ob du ihn schon hast und nix gefunden.) Aber meistens schreib ich auch immer so einen Satz wie du drunter, dass sich den Award oder Tag mitnehmen darf, wer mag ;)
    LG Marie ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich muss da wirklich mit besser werden, aber ich weiß einfach auch, wie viele sich davon wirklich gestört fühlen und mag da niemandem mit auf die Füße treten. :)

    AntwortenLöschen

Du willst mir einen Kommentar hinterlassen? Super, darüber freue ich mich sehr!

Kritik und Anregungen sind genauso willkommen wie Lob und liebe Grüße. Aber bitte bleib dabei immer höflich, auch meinen anderen Lesern gegenüber. Kommentare, die mich oder andere beleidigen, rassistisch oder sexistisch sind, werden nicht freigeschaltet.

Bitte hab Verständnis dafür, dass ich alle Kommentare manuell freischalte, weil ich auch nicht temporär Spam oder Flaming auf meinem Blog haben möchte.