Sonntag, 3. März 2013

Mini-SuB März 2013

Der März ist ja schon wieder ein paar Tage alt und endlich habe ich mir auch überlegt, was ich diesen Monat gern so alles lesen würde. Auch diesen Monat wird einiges davon wieder bestimmt vom Themenlesen und den Buchempfehlungen auf Lovelybooks.

Beim Themenlesen geht es dieses Monat um Kinder (bis 16 Jahre). Zunächst dachte ich ja, dass das nix für mich wird. Mit Kindern kann ich persönlich einfach weniger anfangen und auch Kinderbücher sind in den meisten Fällen nicht so meins. Aber dann geht es glücklicherweise doch nicht um Kinderbücher, sondern um solche, in denen die Handlung irgendwie um Kinder geht. Klar kann das ein Familienbuch sein, also nicht meine Sparte, aber es kann auch Fantasy, Krimi, Thriller, o.ä. sein. Da habe ich dann doch ein paar Bücher auf dem SuB. Genau genommen sind es ganze zwei. Fette Ausbeute ist auch anders... Dafür gehören beide aber zu den ältesten Büchern auf meinem SuB. Zum einen ist das "Inkspell" von Cornelia Funke und zum anderen "Das verbotene Zimmer".

Letzteres Buch befindet sich allerdings aktuell auch auf meiner Liste bei den Buchempfehlungen und führt momentan mit den meisten Stimmen. Also will ich es da auch nicht runternehmen. Deshalb werde ich wohl erstmal "Inkspell" lesen. Außerdem passt mein aktuelles Buch, "Game of Thrones", da auch bestens zu, weil viele der Hauptcharaktere ja auch Kinder sind.

 

Bei den Buchempfehlungen hat für diesen Monat bei mir "Das Lächeln der Frauen" von Nicolas Barreau gewonnen. Darüber freue ich mich, aber eigentlich ist das ja blöd, das zu sagen. Wenn für mich ein Buch ausgewählt wird und ich mir denke "Uuuh, wie öde!", dann hab ich beim Buchkauf was falsch gemacht. Trotzdem wird es wohl mein nächstes Buch werden.


Das ist dann also mein zugegeben sehr, sehr kleiner Mini-SuB für diesen Monat. Zum einen knabbere ich ja immer noch am dicken "Game of Thrones". Und dann kommt am Donnerstag mein innerer Nerd zum Vorschein. Denn dann erscheint endlich, endlich das neue "SimCity". Ich freue mich schon so wahnsinnig darauf und habe mir eigens dafür einen neuen Laptop mit Windows geleistet. Daher gehe ich davon aus, dass ich zumindest übers Wochenende nur vor eben jenem hocken und am Montag mit viereckigen Augen zur Arbeit kriechen werde. Aber ich glaube, wenn ich die Bücher lese, habe ich meinen SuB ja auch wieder ganz gut entlastet. Ich erwähne jetzt mal nicht, dass er auch schon wieder aufgestockt wurde. *hust*

Kommentare:

  1. uh... "Das Lächeln der Frauen" subt bei mir auch noch herum. Bin gespannt, wie es dir gefallen wird :)
    LG Marie

    PS: Ich hab da was für dich...
    http://buchatelier.blogspot.de/2013/03/ein-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Oh, vielen lieben Dank dafür. :) Ich muss mal schauen, wann ich Zeit habe, mir ein paar Kandidaten zu suchen.

    AntwortenLöschen

Du willst mir einen Kommentar hinterlassen? Super, darüber freue ich mich sehr!

Kritik und Anregungen sind genauso willkommen wie Lob und liebe Grüße. Aber bitte bleib dabei immer höflich, auch meinen anderen Lesern gegenüber. Kommentare, die mich oder andere beleidigen, rassistisch oder sexistisch sind, werden nicht freigeschaltet.

Bitte hab Verständnis dafür, dass ich alle Kommentare manuell freischalte, weil ich auch nicht temporär Spam oder Flaming auf meinem Blog haben möchte.