Dienstag, 23. April 2013

[Buchverlosung & Bloggeraktion] Blogger schenken Lesefreude

Ihr Lieben! Heute ist der Welttag des Buches. Dazu haben sich zwei Damen, Christina und Dagmar, eine tolle Aktion ausgedacht: Blogger schenken Lesefreude! Denn was gibt es Schöneres, als seine Liebe für Bücher mit anderen zu teilen? Am besten, indem man ihnen sogar ein Buch schenkt.

(Und ja, ich stelle auch gerade fest, dass ich in meiner Vorabankündigung aus "Lesefreude" mal eben "Lebensfreude" gemacht habe. Aber für uns Buchfans passt das doch auch, oder?)

In dieser Aktion sollen so viele Buchblogger wie möglich ein Exemplar eines Buches verlosen. Egal, ob es das Lieblingsbuch ist, eines, das einem besonders nahe ging oder aus welchem Grund auch immer man es seinen Lesern besonders ans Herz legen möchte. Natürlich nehme ich da sehr gerne teil.

Lange habe ich hin und her überlegt, welches Buch ich denn verlosen möchte. Eines der Bücher, die seit Jahren zu meinen Lieblingsbüchern gehören? Einen Klassiker? Viellicht sogar, passend zum Blog, "Alice im Wunderland"? Aber nein, schließlich habe ich auch daran gedacht, dass ich meinen Lesern vielleicht neuere Bücher / Autoren ans Herz legen möchte, und habe mich für John Green in Zusammenarbeit mit David Levithan entschieden. "Will Grayson, Will Grayson" / "Will & Will" war ja eines der Bücher, die mir im letzten Jahr ganz besonders gefallen haben. John Green selbst ist jetzt zwar kein Geheimtipp, allerdings fällt mir immer wieder auf, dass die Leute bisher hauptsächlich "The Fault in Our Stars" / "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" kennen und lieben. Das liegt bei mir selbst sogar noch auf dem SuB, während ich "Will Grayson, Will Grayson" bereits verschlungen habe. Zu empfehlen ist es schon allein deshalb, weil es, völlig zurecht, häufig als eine Art literarische Version der Musicalserie "Glee" bezeichnet wird. Dazu geht es auf einfühlsame Weise auf homosexuelle Jugendliche, die erste Liebe, junge Freundschaften und den manchmal harten Alltag pubertierender Jugendlicher ein. Und es ist einfach auch wahnsinnig komisch und lässt einen mit einem Grinsen zurück.

Da ich weiß, dass viele von euch nicht so gut Englisch verstehen und / oder ungern englische Bücher lesen, überlasse ich euch die Wahl zwischen der englischen und der deutschen Version. Das deutsche käme als Hardcover, das englische als Taschenbuch und zwar aus einem bestimmten Grund: Die Taschenbuchversion, die ich besitze, sieht einfach supertoll aus! Sie glänzt in Regenbogenfarben und bringt einen schon allein dadurch in genau die richtige Stimmung für das Buch. Da ich die Hardcoverversion des englischen Buches noch nie gesehen habe und nicht sagen kann, ob sie auch so toll aussieht, würde ich dem Gewinner daher lieber diese Version schicken. Generell empfehle ich auch, es auf Englisch zu lesen, wenn ihr die Wahl habt. Die Geschichte ist einfach schon sehr amerikanisch und kommt mit dem Slang sicher besser rüber. Andererseits ist sie, eben durch diesen Slang, auch nicht wirklich was für Anfänger. Also: Ihr habt die Wahl! :)

Hier könnt ihr euch die englische Version anschauen und hier die deutsche. Bei beiden könnt ihr auch eine Inhaltsangabe einsehen.

Wie könnt ihr teilnehmen?

  • Kommentiert diesen Beitrag und schickt eine Email mit dem Betreff "Welttag des Buches 2013" an smittenkitten337 (at) googlemail.com mit eurem Namen, der im Gewinnfall auch hier genannt werden darf (kann auch ein Nickname sein), der Version des Buches, die ihr gern hättet und, wenn ihr mögt, einem Link zu eurem eigenen Blog, den ich dann ebenfalls verlinken werde. 
  • Eure Adresse erfrage ich erst im Gewinnfall. 
  • Einsendeschluss ist der 29.04.2013, 23:59 Uhr. Alle danach eingesendeten Mails / Kommentare gelten als disqualifiziert (es gilt das Datum der Einsendung, nicht der Übermittlung / Freischaltung)
  • Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip am 30.04.2013 ausgelost.
  • Da ich das Buch aufgrund der Wahlmöglichkeit erst nach der Auslosung besorgen kann, wird sich der Versand an euch um ein paar Tage verzögern.
Noch Fragen? Die beantworte ich gerne per Mail oder hier in den Kommentaren.

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich würde gern für die deutsche Version in den Lostopf hüpfen.
    LG,
    Rachel (buecherwahn@gmx.de)
    buecherwahn.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    das Buch klingt wirklich toll und ich würde mich auch im Gewinnfall für die englische Version entscheiden, da ich auch gerne ein Regenbogenbuch im Regal hätte :D

    Aber ich mag Geschichten, die viele realistische Probleme einfühlsam ansprechen und dabei nicht allzu "trocken" behandelt werden.

    Dann drücke ich mir mal die Daumen und wünsche dir einen schönen Welttag ;)

    LG,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Toll, dass du an dieser Aktion teil nimmst.
    Ich hätte Interesse an der englischen Version des Buches und werd dir auch gleich ein Mail schicken.

    LG Darklittle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Toll, dass du dieses Buch verlost. Seit dem "Hype" um "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" möchte ich unbedingt ein Buch von John Green lesen, aber "Will & Will" spricht mich mehr an, als das vorher genannte. Ich würde mich gerne selbst davon überzeugen, ob der Autor wirklich so gut ist, wie alle sagen! :)
    Wenn du sagst, dass es auf Englisch besser rüberkommt, dann hätte ich auch lieber die Originalversion. :)
    Liebe Grüße
    Jacquy

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    dieses Buch muss ich haben. Ich habe alle Bücher von John Green gelesen, außer diesem.

    Ich hüpfe ganz schnell in deinen Lostopf und die E-Mail ist unterwegs.

    Liebste Grüße
    Nicky von Buchstaben-Junkie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    also ich bin froh, dass auch Jugendbücher angeboten werden. Wir verlosen nämlich auch welche.
    Gerne würd ich für die deutsche Will&Will Version in den Topf, denn mein englisch ist ziemlich miserabel :).

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Hey ich bin Ellie und find es absolut klasse, dass es Leute wie Dich gibt, die an dieser wundervollen Aktion teilnehmen! Genau in solchen Momemten wünsche ich mich mir auch einen eigenen Blog zu haben und wer weiß, vielleicht ist das genau die Anregung auf die ich gewartet habe :) Ich lese gerade "The fault in our stars" und bin total begeistert von dem Buch! Nicht nur die Geschicht ist absolut genial sondern auch die Art udn Weise wie sie geschrieben ist! Ich muss also unbedingt mehr von ihm lesen!!! Und dass du das Buch auch noch auf Englisch verlost freut mich sogar noch mehr! Im Original finde ich die Bücher nämlich immer am Besten :) Ich hoffe wirklich sehr, dass ich Gewinne und mache mich jetzt mal fleißig daran einen Blog zu erstellen auf dem ich nächstes Jahr anderen Buchliebhabern wie mir eine so große Freude machen kann wie Du :) Danke für die Chance! (PS: Die Mail kommt natürlich auch gleich nach! Hoffe es ist ok, dass ich hier Anonym kommentiere...)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! :)
    Ich bewerbe mich für die deutsche Ausgabe!
    Das Thema ist so interessant! Ich würde es sehr gerne lesen!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde gerne für die englische Version in den Lostopf hüpfen weil ich mir fest vorgenommen habe mehr auf Englisch zu lesen.

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde mich auch für die deutsche Version entscheiden. Ich habe im Neuseelandurlaub schon so viele englische Bücher gelesen :)

    AntwortenLöschen
  11. Die englische Version, bitte! :)

    AntwortenLöschen
  12. Hätte gerne die deutsche Version :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Dieses Buch interessiert mich sehr, bin auch schon einige male daran vorbei gelaufen. Würde gerne die deutsche Variante haben wollen, da ich deutsch einfach wesentlich lieber lese als englisch. :)

    AntwortenLöschen
  14. Huhu :) Das habe ich tatsächlich noch nicht gelesen und würde daher gerne mitmachen! :)
    E-Mail ist unterwegs ;)
    Schau doch auch mal bei meinem Gewinnspiel vorbei!
    Grüße, Hannah

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde mich gerne für die deutsche Version bewerben. Die englische klingt zwar optisch nach einem richtigen Knaller, aber ich lese an der Uni schon jeden Tag so viel englisch, da mag ich deutsch in meiner Freizeit einfach lieber.

    Das Buch interessiert mich schon lange, deswegen drücke ich mir auch mal ganz fest die Daumen.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich muss auch zugeben, dass ich das Buch vorher noch nicht kannte, aber es klingt gut. Da du die englische Ausgabe empfiehlst, würde ich die dann auch gerne nehmen :)

    LG und dir einen schönen Welttag des Buches,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    ich freue mich sehr bei dir ein Buch von meiner Wunschliste zu sehen. Vielen Dank dafür :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde mich gerne für die englische Version bewerben, da ich das Cover interessanter finde und sowieso mehr auf Englisch lesen mag.

    LG, Jada
    jada.icebloxx@gmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Hey :)
    Eine sehr interessante Buchauswahl hast du getroffen, würde mich über das deutsche Buch sehr freuen.

    LG
    Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  20. Hallo :) Ich würde sehr gern teilnehmen am Gewinnspiel, da ich großer John Green Fan bin, dieses Buch aber noch nicht gelesen habe. Ich würde gern die deutsche Version gewinnen!
    LG
    Zidi

    AntwortenLöschen
  21. Ein wirklich tolles Buch ich würde mich bei gewinn für die deutsche Verson entscheiden.
    Das Buch wollte ich schon lange lesen, da durch für ich mich riesig freuen ^^

    lg anii
    ---http://tausch-rausch-anii.blogspot.de/--

    AntwortenLöschen
  22. Hey,

    das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste, und zwar auf Englisch. Würde mich also super freuen, wenn ich gewinne :)

    LG,
    Sedef

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie klasse. Ich würde mich auch für die englische Ausgabe bewerben. John Green ist einfach klasse und das Buch kenne ich noch nicht.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo :)

    Ich würde das Buch gerne auf deutsch gewinnen. Das andere Cover gefällt mir zwar besser, aber ich lese noch nicht so viel englisch, daher würde ich wohl nicht viel verstehen :D

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  25. Ich habe bisher nur das schicksal ist ein mieser verräter gelesen und es verschlungen, es hat mich sehr berührt, sodaß ich zum schluss eine träne verdrücken musste.
    LG

    AntwortenLöschen
  26. Hallo! :)
    Ich wäre auch gerne beim Gewinnspiel dabei und falls ich Glück hätte und gewinnen würde dann wäre die Englische Ausgabe total super. Im Moment lese ich einfach lieber englische Bücher, da sie in der Origiginalsprache oft besser geschrieben sind.
    Und jetzt: Daumen drücken! :D
    Liebe Grüße, Vici

    AntwortenLöschen
  27. Ich würde mich gerne um die englische Version des Buches "bewerben". Zwar ziehe ich normalerweise deutsche Bücher der Faulheit halber vor, aber dein Blogpost hat mich davon überzeugt, es mal auf Englisch zu versuchen. :-)
    Meine E-Mail-Adresse lautet: cairiel.ari(at)googlemail.com
    Die E-Mail kommt vermutlich mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung, da mein Internet gerade etwas herumzickt.^^

    Liebe Grüße
    Lysh

    AntwortenLöschen
  28. Hey! Die englische version interessiert mich total, von John Green hab ich schon mehrere Bücher gelesen, aber das noch nicht! :D
    E-Mail ist auch unterwegs ^^

    LG Carina

    AntwortenLöschen
  29. Von Will & Will hab ich bislang auch nur Gutes gehört. Und du schwärmst auch so sehr davon, dass ich vollkommen neugierig bin und mir das Wasser im Mund zusammen läuft.
    Noch einen schönen restlichen Welttag des Buches meine Liebe! ♥

    Ich würde mich allerdings für die deutsche Version bewerben.

    LG Lielan :)

    AntwortenLöschen
  30. Hallöchen,
    wenn ich gewinne dann lieber die Deutsche Version, die Sprach versteh ich einfach besser :-D
    Auch wenns schade wegen dem schönen Cover ist.

    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Huhu,

    ich würde gerne die englische Version haben :)

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  32. Hallo :)
    Ich würde dieses Buch auch wirklich gerne lesen!
    Und so wie du die englische Version beschreibst, muss sie ja echt toll aussehen.
    Ich würde mich deshalb sehr über das englische Buch freuen :)
    Liebe Grüße,
    Quietschie

    AntwortenLöschen
  33. Hallo :)

    Da John Green schon seit Monaten auf der Liste der Wunschbuchautoren steht, muss es ja irgendwann mal klappen ^^ Ich bewerbe mich für die englischsprachige Ausgabe.

    Viele Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  34. Hallö :)

    Ich würde mich gerne für die englische Ausgabe bewerben :)

    GLG Tädlz

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,
    Ich nehme an dieser Verlosung nicht teil, wünsche aber jeden Teilnehmer viel Glück. :)

    Kennst du Don Winslow? Sein Buch "Die Sprache des Feuers" habe ich verschlungen und möchte diese schöne Erfahrungen mit anderen Lesern gerne teilen. Wenn du möchtest, schaue einfach vorbei und versuche dein Glück. :)

    http://www.netzblogger.net/blog-den-welttag-des-buches-blogger-schenken-lesefreude-2355/

    LG Timm

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,

    mein Wunsch wäre die deutsche Ausgabe, da ich mit englischen Büchern irgendwie langsamer vorankomme :D

    Liebe Grüße,

    Evelyn

    AntwortenLöschen
  37. Ich würde das Buch wahnsinnig gerne gewinnen, weil die Beschreibung sehr spannend klingt!

    AntwortenLöschen
  38. Ich werfe mein Los auch mal in den Topf und hoffe auf meine Glücksfee! Das Buch steht schon lange auf meiner Leseliste und ein Gewinn wäre da natürlich perfekt!

    AntwortenLöschen
  39. Die Beschreibung klingt toll und ich würde gerne mehr lesen!

    AntwortenLöschen
  40. Das Cover ist sehr ansprechend und genau nach meinem Lesegeschmack! :)

    AntwortenLöschen
  41. Hallihallo =)

    Ich würde gerne für das englische Buch in den Lostopf hüpfen. Finde es toll, dass es auch diese Möglichkeit gibt und dann auch noch bei einem Buch, das ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf der Wunschliste habe [ja, ich gebe es zu, auch ich habe mich zu allererst in das glitzer-funkel-bunte-Cover verliebt. Videorezis sind für Coverkäufer wie mich der sprichwörtliche Tod *seufz*].

    Danke auf jeden Fall schon mal für die Verlosung ;)

    LG
    Asmos

    AntwortenLöschen
  42. Hi,
    Würde mich für die deutsche Version interessieren.
    LG Susann H.

    AntwortenLöschen
  43. Da wär ich gerne dabei :)
    Die Bücher die ich bisher von John Green gelesen haben, haben mir unglaublich gut gefallen!

    AntwortenLöschen
  44. Hallo,
    Ich würd, falls ich denn gewinnen sollte, die englische Ausgabe vorziehen (sagt man das so? :P)
    LG

    AntwortenLöschen
  45. Da ich denke das es eine schöne Geschichte würde ich mich auch freuen hier zu gewinnen.
    Ich wäre ja auch so mutig und würde die englische Ausgabe nehmen.

    AntwortenLöschen
  46. Hallo,
    Ich würde am Liebsten für die englische Version in den Lostopf springen, weil ich englisch regelmäßig schreibe und lese und mein englisch bei jeder Gelegenheit aufbessern möchte.
    E-Mail:d@winzen4.de
    Liebe Grüße,
    Daniel

    AntwortenLöschen
  47. Ich würde auch sehr gerne teilnehmen! Hab dir eben auch eine Mail geschickt. LG :)

    AntwortenLöschen
  48. Hallöchen,

    klingt super, da möchte ich doch auch glatt für die deutsche Version mitmachen. (:

    VG,
    Frederike

    AntwortenLöschen
  49. Huhu..
    ich möchte auch in den Lostopf..Mail ist raus ;-)
    lg

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Kathy,

    neben der Mail auch einen Kommentar für Deine tolle Verlosung.
    Vielleicht habe ich ja ein wenig Glück.

    Liebe Grüße
    Matthias

    AntwortenLöschen
  51. Hallo,

    ich würde supergerne in den Lostopf hüpfen.Ob die Entscheidung auf die englische oder deutsche Version des Buches fällt ist mir egal,ich würde auch mal gerne ein anspruchsvolles englisches Buch lesen wollen :) Von John Green habe ich viel gutes gehört und deswegen würde ich gerne noch ein weiteres Buch von ihm lesen.Gelesen habe ich 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter' und das fand ich sehr gut :)


    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und wenn du magst,kannst du ja auch am Gewinnspiel meines Blogs mitmachen :)

    Liebste Grüße,

    Lisa

    AntwortenLöschen
  52. Huhu :-)
    Das ist bestimmt ein tolles Buch. Ich lese selbst ungern Englisch, da mein englisch echt unter aller Sau ist :-D

    Liebe Grüße
    Chiara (beauty0and0a0beat0@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  53. Ich hüpfe sehr gerne in den Lostopf und würde mich für die deutsche Version entscheiden.

    Liebe Grüße
    Anastasia

    AntwortenLöschen
  54. "Will & Will" klingt nach 'nem wirklich tollen Buch, habe bisher auch nur gutes darüber gehört. Ich versuche einfach mal mein Glück. :)

    AntwortenLöschen
  55. Ich würde gern die englische Version lesen, denn die steht schon etwas länger auf meiner Wunschliste. :)
    LG Justine

    AntwortenLöschen
  56. Hallo,
    ich ziehe ein Los für die englische Ausgabe.
    danke, daß Du bei der Bloggeraktion mitmachst.

    Liebe Grüße
    Gasparo

    AntwortenLöschen
  57. Will und Will steht schon ziemlich lang auf meiner Wunschliste, aber bisher bin ich nie dazu gekommen, es mir zu kaufen. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich es gewinnen könnte.
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  58. Hallöchen,
    Du könntest im Gewinnfall meinen Namen Celina nennen, oder auch Bookeauty, da mein Blog bookeauty.blogspot.de ist :)
    Ich hätte gerne die deutsche Ausgabe.
    Liebe Grüße, Celina

    AntwortenLöschen
  59. Huhu :)

    Super Gewinnspiel, das Buch steht schon ziemlich lange auf meiner Wunschliste ;)

    Ich denke ich würde mich für die englische Ausgabe entscheiden, erstens sieht sie total toll aus und zweitens habe ich bereits ein John Green Buch auf Englisch!^^

    Mein Blog:
    http://jana-meinewelt.blogspot.de/

    Liebe Grüße und vielen Dank für das Gewinnspiel

    Jana

    AntwortenLöschen

Du willst mir einen Kommentar hinterlassen? Super, darüber freue ich mich sehr!

Kritik und Anregungen sind genauso willkommen wie Lob und liebe Grüße. Aber bitte bleib dabei immer höflich, auch meinen anderen Lesern gegenüber. Kommentare, die mich oder andere beleidigen, rassistisch oder sexistisch sind, werden nicht freigeschaltet.

Bitte hab Verständnis dafür, dass ich alle Kommentare manuell freischalte, weil ich auch nicht temporär Spam oder Flaming auf meinem Blog haben möchte.